Innovation Day: Spaß und gemeinsame Momente rund um Innovation

Aller vers le contenu

Am 8. Dezember letzten Jahres haben etwa hundert Mitarbeitende von Bouygues Energies & Services an einem „Innovation Day“ am Sitz Atlantis teilgenommen, um mit Spaß und Spiel die neuen, von ihren Kolleginnen und Kollegen weltweit entwickelten Lösungen zu entdecken. Diese Lösungen betreffen die Digitalisierung und/oder die Dekarbonisierung von Gebäuden, Gebietskörperschaften, Industrieunternehmen und Energie mit dem Ziel, die Anforderungen unserer Kunden immer effizienter erfüllen zu können.

Ein Escape Game, Augmented Reality, eine Preisverleihung und viele gemeinsame Momente: Das waren die Höhepunkte dieses interessanten Tages, der am Sitz von Bouygues Energies & Services stattfand.

B.I.M, B.O.S, B.A.S…

Dieser Innovationstag stand unter dem Zeichen des Spiels und der Gemeinsamkeit und war Gelegenheit, über BIM, B.O.S und B.A.S (Building Automation System, ein Supervisor zur Zentralisierung und Nutzung von Daten im Werk) sowie Digital Twins oder künstliche Intelligenz zu sprechen.

Die Teilnehmenden konnten sich darüber informieren, wie diese Technologien eingesetzt werden, um den Kunden immer innovativere Lösungen anzubieten: Nutzung künstlicher Intelligenz in Fotovoltaik-Projekten, virtuelle Empfangslösungen in Gebäuden, Hypervisor für Gebietskörperschaften …

Und nicht zu vergessen die Lösungen zur Reduzierung der Kohlenstoffbilanz wie Hyvision, eine bewährte Lösung mit grünem Wasserstoff*, die bereits an mehreren Standorten zum Einsatz kommt, oder das Angebot Energy Vision in Partnerschaft mit Qualisteo, eine Plug-and-Play-Lösung zur Verfolgung der Energieeffizienz mit dem Ziel, den Stromverbrauch von Industrieanlagen zu reduzieren.

Preisverleihung des Wettbewerbs Décarbon’action

Dieser Tag war auch Gelegenheit, den Wettbewerb Décarbon’action unter den Mitarbeitern der Sparte Energies & Industrie abzuschließen. In 8 Monaten wurden 42 innovative Lösungen eingereicht, von denen 8 ausgewählt und einer Jury aus Kunden, Partnern und Mitgliedern des Vorstands präsentiert wurden. 4 Preisträger, 4 Finalisten und 2 herausragende Projekte wurden prämiert:

*Grüner Wasserstoff wird aus erneuerbaren Energien gewonnen


Lire d’autres actualités